Murat Alpaslan

« zurück zur Übersicht

Murat Alpaslan





Murat Alpaslan - Hip Hop für NRW United

Murats Tanzstil ist beeinflusst durch Größen wie Boogalo Sam, Takao Baba, Bruce Ykanji, Henry Link. Neben zahlreichen Auftritten und Battles gewann er als Solotänzer diverse Preise. Sein Tanzstil bezeichnet er als Hip Hop New School, welche eine Mischung aus Poppin´ Boogaloo, Locking, House, Swing, Hip Hop und Street Dance ist und ständig durch neue Tanzelemente und Styles wächst wie das Krumpin. Poppin´Boogaloo wurde in den 70er Jahren von Boogaloo Sam kreiert. Es bildet die Basis von Breakdance, Street Dance und New School Hip Hop und zeichnet sich durch roboterhafte, pantomimische Bewegungen aus. Kurz gesagt, Poppin´ und Boogaloo waren die Vorläufer für Tanzstile wie Hip Hop und Videoclip-Dancing.

Murat war u. a. an mehreren Commercials als Choreograf und Tänzer zu bewundern. Für die "welovethe90s" Party, hatte er die Show für Magic Affair entwickelt und wurde von Captain Hollywood als Tänzer auserwählt. Er choreografierte mehrere Musikvideos für Kontor TV sowie für Ellyland (Popstars/Bisou-Bushido) uvm. Für Menowin Fröhlich (DSDS) war er als Choreograf tätig u u.a sein "First Time in Concert" choreografiert. Murat wird deutschlandweit für Workshops gebucht und ist oft ein gefragtes Jurymitglied bei Meisterschaften. Zuletzt wirkte er für den Werbespot von Sequel und Steinberg mit, in dem man ihn als Backgroundtänzer bewundern konnte.