Modern/Contemporary Workshop mit Profitänzer Sören ab 11 Jahre

« zurück zu den Terminen

Samstag, 16. März 2019 12:45 - 13:45 Uhr

Ort: 8Counts Geldern - Bahnhofstr. 26

Modern Dance und Contemporary Dance wird häufig verwechselt. Was man noch heute als ‚modern‘ bezeichnet, bezieht sich auf die damals zeitgenössischen Anti-Balletttechniken, der zwanziger bis siebziger Jahre, die von diversen großen Choreografen entwickelt wurden, wie Martha Graham, Merce Cunningham und José Limon.
Contemporary (Zeitgenössischer) Dance ist demnach, was aktuell neu entwickelt wird und es gibt so viele Variationen, wie es Choreografen gibt – Millionen!

Sören & Jessica

 







Was Sören Niewelt in seinem Workshop bietet ist eine Kombination aus beidem, Technik, basiert auf den großen Techniken der Tanzgeschichte, aufgelockert und erweitert durch seine neoklassischen Bewegungsmuster und der Freiheit der fließenden Bewegung seines Contemporary Dances. Wie auch in seinen rein neoklassischen Ballettklassen, steht die Bedeutung der Wirbelsäule, diesmal gepaart mit Bodenarbeit im Mittelpunkt.

Anmeldung bis Freitag, 22. Februar 2019 mit Anmeldung.
Kosten 20 €: Bezahlung am Workshoptag
Hier geht es zum Anmeldeformular:
https://www.8counts.de/mediapool/2015-10/anmeldeformular-workshop-225.pdf

Wir haben noch einen Stretching-Workshop. Dafür muss sich separat angemeldet werden. (siehe andere Veranstaltung)