Ballett für Kindergartenkinder

In diesem Workshop werden die Kinder an erste Ballettschritte- und positionen sowie Tanzspiele, Improvisationen und kleine Pantomimen herangeführt, ganz dem Alter und Können entsprechend. Es wird auch Zeit damit verbracht, den Kindern etwas zu erzählen und Musik anzuhören, die die Kinder dann in Bewegung umsetzen.

Durch Spiel und Tanz und durch das Gruppenerlebnis wird die Geschicklichkeit der Kinder verbessert und die Konzentrationsfähigkeit gesteigert und Phantasie und Spielfähigkeit wie auch Eigeninitiative entfaltet. Der Workshop wird von einer Tanzpädagogin, einer Heilpädagogin und einer Logopädin begleitet.

 (Durchführung: Janine Ingenpass-Geiger, Veronika Becker, Miriam Klaassen)